was war denn dat wieder für ein Müll. Über 8 Stunden Zugfahrt, Flug umgebucht und dann so ein übles Gegurke. Behäbig, gelähmt und immer hinten rum. Wer nach Europa will, sollte sich so ein Auftreten mitunter verkneifen.

BMG_1

Selbst ein Punktgewinn wäre nicht wirklich verdient gewesen. Man hatte phasenweise nicht das Gefühl, dass einige Spieler eigentlich von Berufs wegen Fußball spielen. Merkwürdig, dass der Borussenblock bei solchen Darbietungen so ruhig bleibt. Nun ja, man ist wohl einiges gewöhnt in jüngster Vergangenheit.

BMG_2

One Thought on “wer punkten will muß kämpfen

  1. Majahns on 29. März 2014 at 18:19 said:

    LF sagt doch glatt „da war viel Kämpf im Spiel“. Unser Schweizer hat sich wohl versprochen und meinte es war viel KRÄMPF im Spiel. Veh mit Raute und wir ohne Plan und Risiko. So’n eins gegen eins sollte mal trainiert werden, sonst wird die Badehose wieder verkauft.

Schreibe einen Kommentar zu Majahns Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation