es ist vollbracht ! Gegen überraschen starke Karnevalisten wurde Platz 6 manifestiert. Bleibt’s dabei, spielen wir die Quali am 21./28. August. Alle Donnerstage sind quasi geblockt. Bevor im Forum wieder alle möglichen Gegner ausgekunschaftet werden, UEFA Ranglisten sich stündlich von selbst updaten und das wann wie wo eigentlich Heimrecht feststeht … warten wir mal ab, was in Wolfsburg noch so alles passiert. Dass die wiederum kurz vor Schluss noch zum lucky punsch kamen – hilft vielleicht. Nur ein Sieg zählt – alle bereit für’s große Finale.

Mainz_1

 „ein Fohlen verlässt den Stall“ schien diesmal vieles in den Schatten zu stellen. Sehr, sehr emotional. Wie geil, dass MAtS gerade bei seinem letzten Heimspiel dann nochmal solche Dinger rausgeholt hat. Perfektes Drehbuch. Als der sky-Receiver schon wiederholt den Geist aufgeben wollte, dann das 1:0 per Doppelkopf.  Kruse – Dominguez – Stranzl: Geht doch !

Mainz_2

Dass  Kruse bei allen drei Toren beteiligt war, hat ihm wohl nochmal eine klare Empfehlung Richtung Jogi eingebracht. Bevor mit Lucien durch Europa – mit Jogi um die Welt! Bleibt noch ein Blick auf den Rest des Spieltages. Den Sportclub schenken wir jetzt endgültig ab – Richtung Schweiz, kein Verlass. Und den Völler konnte ich noch nie leiden. Das letzte Wort orakelte dann aber doch wieder unser Fohlendomtör: „ich glaube, auch Leverkusen kann verlieren …“

One Thought on “Doppelkopf im Party-Park

  1. majahns on 6. Mai 2014 at 10:40 said:

    Der letzte Autritt von MatS war Gänsehaut pur. Roeeeeeel eingewechselt, Patrick hat Luft für 90 Minuten und die Mainzelmännchen wurden sauber abgekocht. Europapokal was wilst du mehr? Wir denken jetzt mal nur an das nächste Spiel und singen leise im Hintergrund „gegen Werder kann man mal verliern“.
    Rio 21 Grad, überwiegend klar

Schreibe einen Kommentar zu majahns Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation